Matilda (1989)

von Roald Dahl

  • Erstveröffentlichung 1988 in Großbritannien
  • Deutsche Erstveröffentlichung 1989

Zum Inhalt:

„Matildas Verstand ist so hell und scharf, dass er selbst den beschränktesten Eltern auffallen müsste. Nur sind Matildas Eltern leider beschränkter als beschränkt. Schlimmer noch ist Matildas Schuldirektorin: Frau Knüppelkuh hasst alle Kinder und macht ihnen das Leben zur Hölle. Auch die nette Klassenlehrerin Fräulein Honig hat unter ihr zu leiden. Doch da entdeckt Matilda, dass sie nicht nur ein Wunder-, sondern auch ein Zauberkind ist. Auf ihre Eltern und die fiese Frau Knüppelkuh warten böse Überraschungen …“

(Inhaltstext und Coverbild mit freundlicher Genehmigung von: © Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg)

Hier geht es zum OPAC der Stadtbücherei Neumünster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.