Die Olchis (Reihe) (1990)

von Erhard Dietl

  • Erstveröffentlichung ab 1990 in Deutschland

Zum Inhalt des 1. Bandes „Die Olchis sind da“:

„Die Olchis sind, wie man mit einem Blick erkennen kann, ganz besonders liebreizende Geschöpfe. Sie leben in der Nähe von Müllbergen und Abfallgruben, verströmen einen entsprechenden Geruch und sind immer von Fliegenschwärmen umgeben. Sie ernähren sich von Blechbüchsen, Autoreifen und Haarschampon und sind so stinkefaul, dass sie die meiste Zeit in der Sonne verdösen. Bis sie vor lauter Nichtstun auf die verrücktesten Ideen kommen…“

(Inhaltstext und Coverbild mit freundlicher Genehmigung von: © Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg)

Hier geht es zum OPAC der Stadtbücherei Neumünster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.