Der Regenbogenfisch (1992)

von Marcus Pfister

  • Erstveröffentlichung 1992 in der Schweiz

Zum Inhalt:

„Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im ganzen Ozean. Da er aber auch eitel und stolz ist, wird er mit der Zeit immer einsamer. Da merkt er, dass man Freunde nicht durch Schönheit gewinnen kann. Er überwindet seinen Stolz und beginnt, seine Glitzerschuppen an die anderen Fische zu verteilen.“

(Inhaltstext und Coverbild mit freundlicher Genehmigung von: © NordSüd Verlag, Zürich)

Hier geht es zum OPAC der Stadtbücherei Neumünster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.