Der Polarexpress (1987)

von Chris Van Allsburg

  • Erstveröffentlichung 1985 in den USA
  • Deutsche Erstveröffentlichung 1987

Zum Inhalt:

„Heiligabend, alles schläft. Vom Quietschen der Zugbremsen geweckt, besteigt der kleine Junge den geheimnisvollen Polarexpress Richtung Nordpol. Dort wohnt, wie jeder weiß, der Weihnachtsmann. Und der verspricht ihm die Erfüllung seines sehnlichsten Wunsches. Obwohl der Junge sich jedes erdenkliche Geschenk wünschen könnte, bittet er um ein Glöckchen vom Geschirr der Rentiere. Doch dann geht es auf dem Heimweg verloren. “

(Inhaltstext und Coverbild mit freundlicher Genehmigung von: © ALADIN Verlag, Hamburg)

Hier geht es zum OPAC der Stadtbücherei Neumünster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.